You're here :
The Persistence of Persons
The Persistence of Persons
€98.00
The Vindication of Nothingness
The Vindication of Nothingness
€79.00
Materielle Substanz - immaterielle Substanz – Gott
Materielle Substanz - immaterielle Substanz – Gott
€39.90
Unsere Außenwelt
Unsere Außenwelt
€89.00
Substanz und Wesenheit
Substanz und Wesenheit
€49.90
Moral Philosophy
Moral Philosophy
€39.00
Naturphilosophie
Naturphilosophie
€98.00
E-mail
Elemente der Aristotelischen OntologieDie Philosophie der Vorzeit


Die Philosophie der Vorzeit
View Cover





/ Volume 31

Josef Kleutgen
Die Philosophie der Vorzeit
Zweiter Band. Vollständig neu bearbeitete Ausgabe der 1. Auflage 1860


Ask a question about this title

„Unter der Philosophie der Vorzeit, deren Verteidigung diese Schrift gewidmet ist, verstehen wir jene Philosophie, welche von den ersten Zeiten der Kirche bis in das achtzehnte Jahrhundert wenigstens auf den katholischen Schulen allgemein gelehrt, und von den Theologen für die heilige Wissenschaft benutzt wurde. Es war dieses, freilich nicht allen einzelnen Lehrpunkten, aber auch nicht bloß den höchsten Grundsätzen und der Richtung nach, keine andere, als die von Sokrates gegründet, von Plato und Aristoteles ausgebildet, schon unter den Völkern der vorchristlichen Zeit für die ausgezeichnetste galt. Obwohl sich mehrere Väter der Kirche und die Theologen der ersten Hälfte des Mittelalters mehr der platonischen; die Scholastiker aber der aristotelischen Philosophie bedienten; so lässt sich doch nicht leugnen, und wird auch gemeiniglich nicht geleugnet, dass die Spekulation der Väter und Scholastiker, besonders wenn man sie in ihrem Gegensatz zur neuen Philosophie betrachtet, als ein und dieselbe anzusehen ist, und wir werden Gelegenheit haben, diese Übereinstimmung in mehreren viel entscheidenden Punkten nachzuweisen.“

About the Author

Josef Kleutgen (1811 – 1883) wurde von Papst Leo XIII. als Princeps philosophorum („Fürst unter den Philosophen“) bezeichnet. Kleutgen gehörte zu den engagierten Verteidigern der Neuscholastik, deren Grundlagen er in der antiken Philosophie erkannte. Kleutgen war Jesuit und lehre bis 1880 als Professor am Collegium Germanicum in Rom.

 


 
ISBN: 978-3-86838-533-5
882 pp
Hardcover
€139.00 (including 19 % tax)







 

Google Book Search Embedded Viewer