You're here :
Moral Philosophy
Moral Philosophy
€45.00
Aquinas on Theology and God’s Existence
Aquinas on Theology and God’s Existence
€113.00
Modernismuskritik aus Kenntnis der Quellen
Modernismuskritik aus Kenntnis der Quellen
€69.00
Disordered Actions
Disordered Actions
€39.90
Christus – die zusammengesetzte Hypostase
Christus – die zusammengesetzte Hypostase
€198.00
Die thomistische Theorie der Intentionalität
Die thomistische Theorie der Intentionalität
€89.00
Aristotle’s Revenge
Aristotle’s Revenge
€29.90
E-mail
Geschichte der mittelalterlichen PhilosophieErkenntnistheorie


Akt und Potenz
View Cover





/ Volume 19

Lorenz Fuetscher
Akt und Potenz
Eine kritisch-systematische Auseinandersetzung mit dem neueren Thomismus


Ask a question about this title

Diese Studie zur aristotelisch-thomistischen Akt-Potenz-Theorie gehört zu den wenigen Arbeiten des 20. Jahrhunderts, die sich systematisch-kritische mit dieser grundlegenden Theorie der Scholastik auseinandersetzt. Sie hat Philosophen wir Nicolai Hartmann oder Max Scheler in ihrer Ablehnung der Akt-Potenz-Theorie beeinflusst. Die Studie wendet sich besonders gegen die Axiome der Begrenzung des Aktes durch die Potenz, der Vervielfältigung und der Einheit des Aktes, sowie des Übergangs von Potenz zu Akt als Grundlage des aristotelischen Kausalprinzips.
 
ISBN: 978-3-86838-519-9
346 pp
Hardcover
€98.00 (including 7 % tax)







 

Google Book Search Embedded Viewer