Kommentar zu Aristoteles‘ Metaphysik Bd. II

3. und 4. Buch, Latein/deutsch Reihe: Lectiones Thomisticae Band 2 3. Buch übersetzt von Clemens Schlip 4. Buch übersetzt von Stefan Sellner Inhalt Die erste deutsche Übersetzung des berühmten Kommentars zur Metaphysik des Aristoteles von Thomas von Aquin erscheint hier in einer hochwertig gebundenen Bibliotheksausgabe im professionellen Satz mit dem lateinischen Originaltext auf der linken…

Ein gutes Leben führen

Ein thomistische Ethik für Anfänger Steven J. Jensen Inhalt Ein gutes Leben führen bietet eine kurze Einführung in die Themenbereiche Tugend und Laster, Selbstbeherrschung und Schwäche, Elend und Glück. Das Buch stellt die Gedanken Thomas von Aquins populären Ansichten gegenüber, wie dem moralischen Relativismus, der Wertethik, dem Utilitarismus, der kantischen Deontologie und der Situationsethik. Dem…

Essence and Necessity

Daniel James Vecchio Abstract This monograph is a critical and historical account of Aristotelian essentialism and modal logic. In Chapter One, ancient and contemporary interpretations and claims of inconsistency in Aristotle’s modal syllogistic are examined. A more consistent model is developed through attention to Aristotle’s comments on negation. In Chapter Two, proofs for each of the mixed…

Grundkurs klassische aristotelische Logik Bd. II

Rafael Hüntelmann Band II: Formale Logik für Fortgeschrittene. Der zweite Band des Grundkurs klassische aristotelische Logik thematisiert die verschiedenen Arten des Syllogismus. Es werden deduktive Ableitungen mit der Behandlung der verschiedenen Figuren und Modi des einfachen Syllogismus verbunden und zusätzlich werden die komplexen und hypothetischen Syllogismen vorgestellt. Der zweite Band zur klassische aristotelische Logik richtet…

Grundkurs klassische aristotelische Logik Bd. I

Rafael Hüntelmann Band 1: Einführung in die formale Logik Die klassische aristotelische Logik ist durch ihre intuitive Verständlichkeit nach wie vor ein hervorragender Einstieg für das Studium der Philosophie und der Geisteswissenschaften. Sie verhilft zu einem klaren und geordneten Denken und ist trotz der modernen mathematischen Logik nicht überholt. Gerade für die Geisteswissenschaften ist die…

Einführung in die formale Logik

 Ludwig Neidhart Inhalt Die vorliegende Einführung in die formale Logik behandelt neben den klassischen Themen der logische Propädeutik und der Syllogistik ein breites Spektrum von Themen der modernen Logik: Gleichheitslogik, Mengenlehre (mit echten Klassen), Aussage- und Prädikatenlogik, wobei die Prädikatenlogik durch klassenlogische Ausdrucksmittel erweitertet wird, was zu einer für Anwendungen in Philosophie und Mathematik äußerst…

Aquinas on God’s Simplicity and Perfection

Michael Augros Abstract All perfections of things pre-exist in the divine essence, yet it is entirely simple, without components. These seemingly opposed attributes of God are reconciled in Questions 3–6 of the First Part of the Summa theologiae, here newly translated and explained in line-by-line detail. Among topics receiving special attention are Aquinas’s doctrine of…

Die menschliche Person

Eine thomistische Psychologie für Anfänger Steven J. Jensen Inhalt Die menschliche Person gibt eine kurze Einführung in den menschlichen Geist, die Seele, die Unsterblichkeit und den freien Willen. Auf der Grundlage des Denkens Thomas von Aquins, behandelt sie zeitgenössische Themen wie Skepsis, Mechanismus, Tiersprachenforschung und Determinismus. Steven J. Jensen geht den Urfragen der menschlichen Natur…